HOME - KONTAKT                   SOFORTKONTAKT telefon0049 4826 5208 emailinfo@bwana.de

Bwana Tag Deutsch

Lassen Sie uns ihren Reisetraum erfüllen

Buschtrommel

Selbstfahrer-Zentrum

Bookinator

Unterkunftszusammenstellung leicht gemacht!

Hier haben Sie die Möglichkeit, Unterkünfte ihrer Reise selber zusammen zu stellen.

Zum Bookinator

Frontseit-Erdmann

stop

FAQ

Häufige gefragte Fragen - sehr häufig gegebene Antworten!

Besuchen Sie unser FAQ

Bwana bei Skype

Carsten Möhle

My status

Bwana Namibia

My status

Bwana Deutschland

My status


Buschtrommel September 2008

Im Gelobten Land - Der Bibelcode im Fernsehen

Carsten Möhle und Cosma Shiva HagenCarsten Möhle und Cosma Shiva Hagen Der Fernsehsender ProSieben strahlt heute und morgen den zweiteiligen Thriller Der Bibelcode aus. Es erwartet den Zuschauer ein Mystery-Abenteuer-Event mit hochkarätiger Besetzung (u.a. mit Cosma Shiva Hagen, Olivier Sitruk, Joachim Fuchsberger).

Sendetermine:

Teil 1:

  • Mo, 01.09.2008, 20.15 - 22.20 h, ProSieben
  • Mo, 01.09.2008, 20.15 - 21.45 h, ORF1

Teil 2:

  • Di, 02.09.2008, 20.15 - 22.15 h, ProSieben
  • Di, 02.09.2008, 20.15 - 21.45 h, ORF1

Im Fernsehfilm werden der Bibelcode und die Sternenscheibe in Palästina gesucht. Die Schauspielerversicherer wollten aber aus Sicherheitsgründen nicht an Originalschauplätzen drehen lassen. Also fiel die Entscheidung auf Namibia als Originell-Schauplatz. Bwana Tucke-Tuckes Aufgabe war es, die beiden Hauptdarsteller bis zum Beginn und während der Dreharbeiten zu bespaßen und ein wenig der logistischen Hintergrundleistungen zu bewerkstelligen. Kommentar von Cosma Shiva Hagen in Interviews nach den Dreharbeiten: „Namibia ist ein magischer Ort. Ich hatte dort die schönste Zeit meines Lebens.“ Kommentar von Carsten Möhle in Interviews nach den Dreharbeiten: "Man wird diesen Film in einem Atemzug mit dem Hollywood Blockbuster The Da Vinci Code – Sakrileg nennen. Fragt sich nur, wann." Lesen Sie meinen Bericht mit vielen Photos von den Dreharbeiten - aus rechtlichen Gründen - ab Morgen auf unserer Website. Den Inhalt des Filmes findet man hier. Und die offizielle Pressemappe zum Film haben wir auch online gestellt.

Namibia er-fahren

Namibia er-fahrenNamibia er-fahren Zur Unterstützung unserer vielen Selbstfahrer haben wir unser Selbstfahrerzentrum kräftig ausgebaut. Hier finden Sie jetzt zahlreiche Streckenvorschläge zur Orientierung, die wir individuell anpassen, praktische Formblätter und Checklisten, hilfreiche Notrufnummern und Werkstattverzeichnisse und sogar kleine Videofilmchen wie eine Fahrzeugübernahme abläuft und wie ein Dachzelt aufgebaut wird. Hier findet man auch zahlreiche Möglichkeiten, wie wir Ihre Reise unterstützen können, z. B mit einer eigenen Telefonnummer, mit der Sie günstig im südlichen Afrika telefonieren können oder einer professionell zusammengestellten Selbstfahrermappe

Weihnachten mal ein Zebra streifen

Zebra unterm Weihnachtsbaum?Zebra unterm Weihnachtsbaum? Wir haben jetzt ausgezeichnete Möglichkeiten, Ihnen Zebrafelle – aber auch die Felle anderer afrikanischer Tiere - in allen Qualitäten inklusive aller nötigen Papiere anbieten zu können. Das Preisspektrum für ein Bergzebrafell reicht dabei von etwa 450.- Euro bis knapp unter 1.000 Euro. Allerdings auch hier wieder zuzüglich Transport. Also am besten nach der Namibia-Safari selbst mit nach Hause nehmen, wir haben dann während Ihrer Reise das Fell für Sie besorgt und alle nötigen Papiere vorbereitet. Und wenn Sie auf der Suche nach bestimmten Produkten aus dem südlichen Afrika sind, schreiben Sie uns. Wir kümmern uns dann schnellstmöglich – schnellstmöglich nach europäischem, nicht nach afrikanischem Maßstab ;-) - darum. Text von Elke Fleing

Fertig gekünstlert

Bwana BriefmarkeBwana Briefmarke Die Bwana Tucke-Tucke Briefmarke 100 Years of First crossing of Africa by Car und der zusätzliche Erstagsbrief sind fertig! Am 1. Mai 2009 wird die Namibische Post in Swakopmund in einer großen Zeremonie diese philateliesche Köstlichkeit herausbringen, es gibt dann einen Sonderstempel mit Graetz-Konterfei und Datumsstempel 01.05.2009. Die Briefmarke und der ungestempelte Ersttagsbrief werden dann frei in Namibia käuflich sein. Wem wir den mit einem Sonderstempel versehenen Ersttagsbrief, den Ersttagsbrief oder die Briefmarke Minisheet nach Deutschland schicken sollen, sendet bitte eine unverbindliche Reservierung per E-Mail an bat@bwana.de Immer im Bilde: Der namibische Künster Koos van Ellinckhuijzen hat die Briefmarke gezeichnet. Hier sind er und Carsten Möhle in seiner Werkstatt bei der Endabnahme.

Geheimtipp Namibia: Lake Oanob Resort

Geheimtipp Lake Oanob ResortGeheimtipp Lake Oanob ResortUnd wieder mal fündig geworden auf unserer Suche nach den speziellen Plätzchen in Namibia.Gar nicht weit von Windhoek, nämlich nur knapp 100 km Teerpad Richtung Rehoboth entfernt, liegt ein riesiger See. Mitten in einem wunderschönen Resort. Erholung pur, wie ich selbst an einem ganz schönen Wochenende ausprobieren durfte. Dank der tollen Zusammenarbeit mit den Eigentümern vom Lake Oanob Resort, Helena und Christie Belade, kann Bwana Tucke-Tucke Ihnen auch für dieses Resort einen Rabatt anbieten. Folgen Sie einfach diesem Link: Text von Elke Fleing

Souvenirs, Souvenirs: Ab heute: Finger weg von Ekipas

Finger weg!Finger weg! Seit heute, dem 1.9.2008, gilt in Namibia das Verbot, Ekipas aus Elefanten-Elfenbein zu verkaufen oder zu kaufen. Da wir als Laien die verschiedenen Materialien – Ekipas werden auch aus dem Elfenbein anderer Tiere, aus Holz oder aus Knochen hergestellt - aber kaum unterscheiden können, unser Tipp: Verzichten Sie bis auf Weiteres lieber auf den Erwerb dieser Schmuckstücke oder anderer Gegenstände aus Elfenbein. Mehr dazu heute in der AZ. Text von Elke Fleing

Erdmännchen-Fan-Tipp

Erdmännchen - FlüstererErdmännchen - Flüsterer Wer mich kennt, weiß, dass ich bekennender Erdmännchen-Fan bin. Und wer die Meerkats schon mal aus der Nähe beobachtet oder ihnen zugehört hat, kann sicher auch verstehen, warum. Sie sind aber auch zu und zu und zu niedlich. Auf der Brandberg White Lady Lodge z. B. gibt es ein bis zwei buchstäblich handzahme Exemplare der kleinen Frechlinge. Sie besuchen der Reihe nach alle Frühstückstische, um ein paar Krumen abzustauben, lassen sich auf den Arm nehmen und streicheln und keckern dabei wie Bonsai-Hündchen. Man mag sie gar nicht wieder runter lassen. Auch Christie und Helena, die Eigentümer des Lake Oanob Resort, haben ihrer zwei: Fix und Foxi. Die allerdings toben mehr mit den vielen Katzen, Hunden und Papageien dort herum, als dass sie kuscheln kommen. Ich liege Carsten ja schon seit Ewigkeiten damit in den Ohren, dass wir unbedingt ein paar Erdmännchen bei uns in Bwanapolis leben lassen sollten. Aber nein - korrekt, wie er nun mal ist: "Nee, nee, Erdmännchen sind im Stadtgebiet verboten." Mist. Aber irgendwie hat er ja Recht, die würden sich hier in der Stadt wahrscheinlich auch nicht besonders wohl fühlen. Schade eigentlich. Aber für potentielle auch-Erdmännchen-Fans hätt’ ich einen schönen Link: Meerkatmagic Zumindest virtuell kann man sich hier Meerkat-mäßig austoben… Auf dem Foto: Udo Weber, der Erdmännchen-Flüsterer.
Foto: Gisela Weber (Danke, ihr Beiden, für das schöne Bild!)
Text von Elke Fleing

Suchbild-Quiz

WeihnachtshaseWeihnachtshase Liebe Lesenden, auch diesmal brauchen wir wieder Sie, um die großen Fragen des Lebens mit zu beantworten.Die Frage heute lautet: Welche von diesen Personen gibt es nicht: a) Kimberly Marx, die "Black Baroness", die von der Naua Naua Lodge rasante Etosha-Flüge in einem Geparden-Flugzeug durchführt? b) den Weihnachtshasen, der seit einem Jahr durch Namibia stapft, um als Hauptdarsteller für eine Ganzjahres-Weihnachts-Ostern-Geburtstags-Feiertagsgeschichte fotographisch begleitet zu werden? e) Den Otjiherero-sprechenden Himba-Uwe, der seit 2002 mit Himba-Dame Maria verheiratet ist und exklusiv für Bwana Tucke-Tucke als Reiseleiter zur Verfügung steht.? d) eine fleißige Beamtin Die Anwort bitte mailen an bat@bwana.de Unter allen Einsendern verlosen wir eine Original Graetz-DVD. (Und das ist natürlich KEIN Scherz.)

Fluss-Beschimpfungen

Fluss BeschimpfungenFluss Beschimpfungen Jetzt neu auf der Bwana website: Flussbeschimpfungen auf hohem Niveau. Verstehen Sie nicht? Dann lesen Sie schnel weiter, denn ... ... im Monat Juli und August haben viele unserer Gäste auf Selbstfahrerreisen und auch auf geführten Touren Probleme mit dem hohen Wasserstand des Kwando und des Chobe/Linyanti gehabt. Hier ein paar Formulierungen, mit denen Sie sich vor Ort gegen jeden Fluss wehren können:

  • Mach dich nicht so breit!
  • Wasser hat an Land nichts verloren.
  • Eine Nudelsuppe schwimmt ja schneller als du.
  • Fließ weiter! Hier gibt's nichts zu sehen.
  • Is was? Bist du übergeschwappt?
  • Mäander hier nich rum, ey!
  • Bist du taub? Oder bloß auf die Mündung gefallen?
  • Halt die Schleuse, du Rinnsal!
  • Du kippst doch von einmal Reinpinkeln um!

Bwana Africa De

Buschtrommel

Hier können Sie unsere Buschtrommel bestellen.
captcha 

Bwana Sounds

Das Geräusch der Afrikaquerer

Zur akustischen Einstimmung
Der Song Fleischfresserantilopen von Funny van Dannen, den wir netter Weise hier veröffentlichen dürfen.

 

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

Copyright 2018 © Bwana Tucke-Tucke IMPRESSUM I REISEBEDINGUNGEN
Website Entwicklung von Treasure Hunt Design