HOME - KONTAKT                   SOFORTKONTAKT telefon0049 4826 5208 emailinfo@bwana.de

Bwana Tag Deutsch

Lassen Sie uns ihren Reisetraum erfüllen

Bwana Blog

Selbstfahrer-Zentrum

Bookinator

Unterkunftszusammenstellung leicht gemacht!

Hier haben Sie die Möglichkeit, Unterkünfte ihrer Reise selber zusammen zu stellen.

Zum Bookinator

Frontseit-Erdmann

stop

FAQ

Häufige gefragte Fragen - sehr häufig gegebene Antworten!

Besuchen Sie unser FAQ

Bwana bei Skype

Carsten Möhle

My status

Bwana Namibia

My status

Bwana Deutschland

My status


Der Bwana Blog

Aktuelle Beiträge von Carsten Möhle zu verschiedenen Kolumnen direkt oder indirekt das südliche Afrika betreffend.

"Namibia Travel EXPO" in Windhoek

Ich habe immer das Ziel verfolgt, an unserem runden Tisch im Bwanapolis interessante Menschen zusammen zu bringen.

Für die Reisenmesse "Namibia Travel EXPO" in Windhoek sind  !amace N!aici  und seine Frau Beh /kaece bei uns untergebracht, sowie die Gochas-Nama unter der Leitung von Izak Klaasen.

Gamasche und NamasGamasche und Namas

Weiterlesen: Namibia Travel EXPO in Windhoek

Nashi, die dicke agile Made

Frisch aus Botswana mit den Drei Nama Gefährten zurückgekehrt, holte ich Ranga Yogeshwar vom Eros-Stadtflughafen ab. Mit im Kleinflugzeug sassen !amace N!aici, seine Frau Beh /kaece und Kind. Sie hatten die letzten Tage mit dem Filmteam von First Entertainment gedreht und den Flugcharter genutzt, verzugslos nach Windhoek zu kommen, um am Messestand der Living Culture Foundation of Namibia und Allgemeine Zeitung Windhoek weitere Werbung für die Lebenden Museen zu machen, Hier ein Paar - 2 -  Vorab - Impressionen von Guide Sebastian Dürrschmidt von den Dreharbeiten im Hunters Museum bei Tsumkwe.

:Ranga und !amaceRanga und !amace

Weiterlesen: Nashi, die dicke agile Made

Nachtfahrt durch Botswana

An der Kgotla [ S 24˚ 06.217ˈ E 023˚45.996ˈ ] wurden wir noch standesgemäß von den Botswana - Namas verabschiedet. In Reden von Izak Klaasen für die Namibia-Namas, Paul Cooper von den Botswana-Namas und von Harald Koch wurde die gemeinsame schnelle und effiziente Arbeit gewürdigt. Man freut sich auf das Wiedersehen bei der offiziellen Einweihung mit politischen Vertretern aus Namibia, Botswana und von der Deutschen Botschaft in Gaborone.

Kgotla RedenKgotla Reden

Weiterlesen: Nachtfahrt durch Botswana

Das Grab von Simon Kooper 2

Am Abend ist das Hauptkommando der Kriegsgräberfürsorge unter Harald Koch in Lokgwabe eingetroffen. Als Schlafplatz wurde die Kgotla, der  traditionelle Versammlungsplatz in Botswana, zugewiesen. Schnell wurde Lager bezogen, verpflegt und zum Abschluß nach der anstrengenden Anreise auf dem zugigen Mercedes  noch ein "Leutwein" gereicht. Ein "Leutwein" besteht  aus heißem Kaffee, heiß gemachtem Eierlikör und Whiskey, 1 Teelöffel Zucker, Schlagsahne und schmeeeckt.Früh morgens Frühstück und schnelle Abfahrtbereitschaft hergestellt.  Der Mercedes folgt mir und macht die Straße bei der Gelegenheit dachzelttauglich. Die Düne am Pfannenrand der Katlwe Pfanne wird leicht genommen. Absitzen, die Kriegsgräberfürsorge ist ein eingespieltes Team und jeder Handgriff sitzt. Die Aufgaben müssen nicht groß verteilt werden, jahrelange Routine auf Grabbau- und Grabpflegefahrten überall in Namibia bewähren sich auch hier. Ein Wagen voller ortsansässiger Nama- und Tswanahelfer kommt an und weitere Materialien werden verteilt. Ich will da nicht im Wege rumstehen und mache daher die Photodokumentation.

Grab freilegen für EinfassungGrab freilegen für Einfassung

Weiterlesen: Das Grab von Simon Kooper 2

Gefechtsfeldsuche, oder "Über das Verirren"

Start früh morgens am Kaa Gate. Rangerin Keeme Kgaodi nutzt Ihren freien Tag, um mitzukommen und zu sehen, wonach wir suchen.

 KeemeKeeme

Weiterlesen: Gefechtsfeldsuche

KAA - nitverstan  S24 08 976" E 21 42 018"

Frühmorgens Treffen mit Paul Cooper, dem Enkel von Simon Kooper und Clanführer der Kooper-Leute auf Botswana Seite.  Simon Kooper hat vor seinem Tode 1913 noch zwei Söhne bekommen. Der eine Sohn ging später wieder nach Südwestafrika nach Gochas und der andere Sohn blieb in Lokgwabe.  Wir wurden vorgestellt, man bedankte sich für das Kommen und die Vorarbeiten und Freue sich jetzt auf das Ankommen der Kriegsgräberfürsorge Abteilung aus Namibia.

Paul CooperPaul Cooper

Weiterlesen: KAA - nitverstan

Entabeni Gästehaus

Hatten wir vom Grenzübergang Buitepos nach Kang überwiegend Empfang des botswanesischen Mobilfunktanbieters "Orange" bogen wir nun ab in das Empfangsgebiet von "Mascom". Die Strasse wird gerade neu geteert. Die ersten 70 km sind bereits fertig. Baumeister sind die Chinesen, die die Deutschen als Autobahnbaunation abgelöst haben.

Strasse Kang - HunkuntsiStrasse Kang - Hunkuntsi

Weiterlesen: Entabeni Gästehaus

Botswana Shopping

Doch vor dem Ankommen haben die Götter den Weg gesetzt. Das Buddhistische "Der Weg ist das Ziel" ist was für Asien. Für uns ist das Ziel das Ziel.

Neue Botswana Pula waren in Windhoek wieder mal wochenlang nicht zu bekommen, also alles an echtem Geld zusammengekratzt, was rumlag: Südafrikanische Rand, US$, N$, Euronen, ne große Handvoll alte Pula, EC Karte und Visa Kreditkarte. Sein Geld von einem fahrbaren, stufenlos farbverstellbaren Geldautomaten abzuheben – es hört sich an wie Zukunft und ist doch schon heute Wirklichkeit- in Berlin mit dem Zaster -Laster.

ZasterlasterZasterlaster

Weiterlesen: Botswana Shopping

Als Speerspitze nach Hukuntsi

Vorkommando!  Ich liebe es vorne zu sein. Als Speerspitze des Namibiatourismus kannte man mich ja schon, jetzt ging es in einem langen Ritt nach Logkwabe, zur Heimstatt des Botswanesischen Cooper - Clans.

HukuntsiHukuntsi

Weiterlesen: Als Speerspitze nach Hukuntsi

Die Nama Boy Group

Der Tag begann wie immer: Gästeankünfte Selbstfahrer und eine Geführte Tour im Bwanapolis um 06:30 Uhr, Frühstück bis 10:30 Uhr. Ich esse halt gerne unter Aufsicht. Im Schnitt haben wir jeden Morgen 4 Personen von außerhalb bei uns sitzen. Hier sehe ich noch Steigerungsmöglichkeiten. Ich kann auch mit 12 Personen jeden Morgen hier sitzen. Also weiter machen mit Marketing.

Bwanapolis FrühstückBwanapolis Frühstück

Weiterlesen: Die Nama Boy Group

Bwana Africa De

Buschtrommel

Hier können Sie unsere Buschtrommel bestellen.
captcha 

Bwana Sounds

Das Geräusch der Afrikaquerer

Zur akustischen Einstimmung
Der Song Fleischfresserantilopen von Funny van Dannen, den wir netter Weise hier veröffentlichen dürfen.

 

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

Copyright 2018 © Bwana Tucke-Tucke IMPRESSUM I REISEBEDINGUNGEN
Website Entwicklung von Treasure Hunt Design