HOME - KONTAKT                   SOFORTKONTAKT telefon0049 4826 5208 emailinfo@bwana.de

Bwana Tag Deutsch

Lassen Sie uns ihren Reisetraum erfüllen

Bwana Blog

Selbstfahrer-Zentrum

Bookinator

Unterkunftszusammenstellung leicht gemacht!

Hier haben Sie die Möglichkeit, Unterkünfte ihrer Reise selber zusammen zu stellen.

Zum Bookinator

Frontseit-Erdmann

stop

FAQ

Häufige gefragte Fragen - sehr häufig gegebene Antworten!

Besuchen Sie unser FAQ

Bwana bei Skype

Carsten Möhle

My status

Bwana Namibia

My status

Bwana Deutschland

My status


Bwanapolis

Public Viewing im Bwanapolis

Was einst "Fussball in der Kneipe gucken" hiess, nennt sich heute Public Viewing. Doch meistens war das Bier zu warm oder zu teuer, oder zu viele Leute oder das Bild zu klein oder zu lichtschwach.

Unverbindlicher Tipp: Kommen Sie Heute im Bwanapolis vorbei. Dann weiß man bereits schon fürs Finale, wo es am Schönsten ist.  Denn hier gibt es Fussball nicht bloss Live! und auf zwei Leinwänden - innen und außen, sondern sogar in Farbe – so kann man die Spieler auch viel besser auseinander halten.

Beim letzten Mal sind einige der 40 Gäste auch hauptsächlich für die lekkere Feuerzangenbowle gekommen - und jeder nur einen wönzigen Schlock!

public viewing im Bwanapolispublic viewing im Bwanapolis

Weiterlesen: Public Viewing im Bwanapolis

Einfach mal Abschalten

Die Tourismusmessse war für die Living Culture Foundation ein toller Erfolg. Die Damaras von Twyfelfontein und die Buschies von Grashoek/Tsumkwe konnten die Ziele und Programme Lebenden Museen anschaulich erklären und insbesondere  namibische Reisende zum Besuch auffordern. Der Stand war fast immer umlagert und besonders viele Kinder kamen neugierig vorbei. Abends entspannte sich Familie  N!aici - erschöpft vom vielen Reden auf der Messe -  vor dem Fernseher. Wir gaben ihnen die Fernbedienung und erklärten, wie diese Magie funktioniert.

Gamasche TVGamasche TV

Weiterlesen: Einfach mal Abschalten

"Namibia Travel EXPO" in Windhoek

Ich habe immer das Ziel verfolgt, an unserem runden Tisch im Bwanapolis interessante Menschen zusammen zu bringen.

Für die Reisenmesse "Namibia Travel EXPO" in Windhoek sind  !amace N!aici  und seine Frau Beh /kaece bei uns untergebracht, sowie die Gochas-Nama unter der Leitung von Izak Klaasen.

Gamasche und NamasGamasche und Namas

Weiterlesen: Namibia Travel EXPO in Windhoek

Das Nirgendwo liegt bei Swakopmund

In unserem Namibiabüro wird gerade neuer Teppich verlegt, dieTapeten bestrichen, neue Beleuchtungsreinrichtungen installiert und neue Strom und Telefonleitungen verlegt. Soviele Leute die in einem Raum arbeiten da kann ich ruhig fehlen. Also ging es an  diesem Wochenende nach Swakopmund zu Erckert-Recherchen und zum Projekt - Treffen mit Chrigu Aeschlimann, dem Webmaster des Namibia-Forums.

Die Nacht durchgearbeitet und Frühmorgens brachte mich Himba-Uwe zum Intercape Mainliner. Um 06:00 Uhr sollte man da sein. Um 08:30 Uhr ging es nach Bustausch los. Bis kurz vor Karibib ist die nagelneue breite Teerstrasse nach Swakopmund bereits fertig gestellt."Breit fahren und schmal denken", kam mir bei manchem Überholvorgang von Verkehrsgegnern in den Sinn.  20 km vor Swakopmund ließ ich mich im an einem Platz mit Namen "Nirgendwo" aussetzten.

NowhereNowhere

Danach überquerte ich noch die Wasser-Pipeline vom Khan-Fluss nach Swakopmund in einer dem Fosbury Flop völlig unähnlichen Technik, Eleganz sieht anders aus.

PipelinePipeline

Seit 7 Wochen fließt der Swakop-Fluss parallel zu dieser Pipeline. Ein fließender Fluss ist hier im Land etwas ungewöhnliches. Man sagt in Südwesterdeutsch dazu: "Das Rivier kommt ab"! Das beste Buch, um Südwesterdeutsch zu lernen sind die "Dickschenärie I&II" Kommbeind Riekonndischend Gemoddifeid und Gesuhpt  von Joe Pütz ISBN 99916-50-46-6  oder die Jugendsprech Südwesterbibel von Eric " EeS " Sell: "Esisallesoreidt" Nam Släg - Deutsch  Deutsch - Nam Släng   Fokkol mehr Sikkeln.  ISBN 978-99945-68

Swakop fliesstSwakop fliesst

Flußaufwärts kam dann kurze Zeit später das Tagesziel in den Blick, nur durch eine hohle Gasse mußte ich noch kommen: Gut Richthofen, Versammlungsort einer kleinen Schweizer Exilgemeinde.

RichthofenRichthofen

Hier gingen Chrigu, Mirella und Ich gleich an die Arbeit an einem geheimen Projekt, welches so geheim ist, dass es zum jetzigen Zeitpunkt nicht einmal in meinem kleinen Blog erwähnt wird.

Also, an die Arbeit Bwana!

Samstag, 07. Mai 2011

Eisheilige in Namibia

Die Regenfälle in der Nacht vom 29. auf 30. Aril brachten zur Abwechslung einmal Hagelschauer. Mittlerweile gibt es also auch Lawinengefahr in Namibia. Vielleicht sollte man sogar gleitende Arbeitszeit einführen oder ein paar Hyänen mit Old Brown Sherry Fäßchen zu Lawinenhunden umschulen.   Einige Windhhoeker begrüßen sich schon mit Slalom Saleikum!

Hagelschauer im BwanapolisHagelschauer im Bwanapolis

Schnee in NamibiaSchnee in Namibia

Erste Schneeballschlacht in NamibiaErste Schneeballschlacht in Namibia

Samstag, 30.April 2011

 

Die Minimöhs

Nanu, haben die Minimöhs viel Rost angesetzt! Da müssen wir wohl nach der Regenzeit ein wenig die Fressen polieren.

MinimöhsMinimöhs

Mittwoch, 13.April

 

Bwana Africa De

Buschtrommel

Hier können Sie unsere Buschtrommel bestellen.
captcha 

Bwana Sounds

Das Geräusch der Afrikaquerer

Zur akustischen Einstimmung
Der Song Fleischfresserantilopen von Funny van Dannen, den wir netter Weise hier veröffentlichen dürfen.

 

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

Copyright 2018 © Bwana Tucke-Tucke IMPRESSUM I REISEBEDINGUNGEN
Website Entwicklung von Treasure Hunt Design