HOME - KONTAKT                   SOFORTKONTAKT telefon0049 4826 5208 emailinfo@bwana.de

Bwana Tag Deutsch

Lassen Sie uns ihren Reisetraum erfüllen

Tsumkwe Header

Selbstfahrer-Zentrum

Bookinator

Unterkunftszusammenstellung leicht gemacht!

Hier haben Sie die Möglichkeit, Unterkünfte ihrer Reise selber zusammen zu stellen.

Zum Bookinator

Frontseit-Erdmann

stop

FAQ

Häufige gefragte Fragen - sehr häufig gegebene Antworten!

Besuchen Sie unser FAQ

Bwana bei Skype

Carsten Möhle

My status

Bwana Namibia

My status

Bwana Deutschland

My status

Tsumkwe Lodge Aktivitäten mit Tsamkxao

Tsumkwe Aktivitaeten mit TsamkxaoTsumkwe Aktivitaeten mit TsamkxaoTsamkxao ist lokaler Guide der Buschmanngemeinde um Tsumkwe und arbeitet für die Tsumkwe Lodge. Sein Job ist es, Besucher in die traditionellen Dörfer der Buschleute (San) zu leiten und ihnen etwas über das Leben und die Fähigkeiten der Urbevölkerung Namibias beizubringen.

Tsamkxao (Familienname Ciqae) lernte von seinem Vater noch die wirklich traditionellen Fähigkeiten der Ju/’Hoansi-San, die seit mehreren Tausend Jahren im südlichen Afrika leben und dabei ihre historischen Überlebenskünste noch in Teilen bewahren konnten. Die Buschleute gelten dabei auch als die weltweit besten Spurenleser - hier kommen wir zur wieder Geschichte von Tsamkxao.

Tsamkxao hat es im Buschmannland, in Namibia und darüber hinaus zu einiger Berühmtheit gebracht, da er und zwei andere Buschleute aus Namibia einer europäischen Forschungsmission halfen, die in den Pyrenäen etwa 17.000 Jahre alte eiszeitliche Fuß- und Handabdrücke des „modernen Menschen“ untersuchten.

Das Projekt in Frankreich

Geleitet wurde das Projekt von Dr. Tilman Lenssen-Erz von der Uni Köln, Bereich Forschungsstelle Afrika und Dr. Andreas Pastoors, seines Zeichens Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Neanderthal Museum in Mettmann. Ihre Motivation, Buschleute aus Namibia zur Forschung in Frankreich mit ins Boot zu holen, kam aus der Überzeugung, dass die Buschleute durch ihre jahrtausendelange Erfahrung als Spurenleser, einen logischen und wichtigen, abseits theoretischer Forschung geltenden, Beitrag zu den eiszeitlichen Spuren geben können, die einige Rätsel aufgaben.

Das Resultat: Die Buschleute wurden nach Frankreich geflogen und das erste Mal überhaupt wurde westliche Archäologie mit afrikanischer Fährtenlese-Kunst zusammengeführt. Eine sehr interessante Dokumentation über durchaus neue Erkenntnisse durch den Besuch der Buschleute und über die ganze Expedition finden sie hier:

Tsamkxao und Carsten (von links nach rechts)Tsamkxao und Carsten (von links nach rechts)Zurück in Namibia

Nur von Popularität allein lebt es sich schlecht, daher beschloss Tsamkxao, zurück in Namibia, bei der Tsumkwe Lodge anzuheuern, und seine Fähigkeiten im Tourismus zu nutzen. Die angebotenen Aktivitäten der Lodge, die genau zur gleichen Zeit der Deutschlandreise Tsamkxaos und seiner Mitstreiter von TUCSIN (The University Centre for Studies in Namibia) gekauft wurde und seither neben dem Lodgebetrieb auch zur Ausbildungsstätte für einige Buschleute umfunktioniert wird, beinhalten Halb- oder Ganztagsdorfbesuche inklusive Giftherstellung, Spurenlesen, Erklärung von Jagdtechniken, Herstellung und Kauf von Schmuckstücken etc.

Weiteres zu den Aktivitäten und Preisen 2018:

Tucsin Tsumkwe Lodge Aktivtäten

Tucsin Projekte Allgemein

 

Bwana Africa De

Bwana Sounds

Das Geräusch der Afrikaquerer

Zur akustischen Einstimmung
Der Song Fleischfresserantilopen von Funny van Dannen, den wir netter Weise hier veröffentlichen dürfen.

 

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

Buschtrommel

Unser Newsletter (Buschtrommel) informiert Sie über aktuelle Entwicklungen unseres Reisebüros sowie über Neuigkeiten aus dem Südlichen Afrika. Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen ausgesendet, ist kostenlos und kann jederzeit abgemeldet werden. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung

Mit dem Abonnieren der Buschtrommel erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass meine Daten im Zuge dieser Anfrage übermittelt und verarbeitet werden

captcha 
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Copyright 2018 © Bwana Tucke-Tucke IMPRESSUM I REISEBEDINGUNGEN
Website Entwicklung von Treasure Hunt Design