Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Jenseits Von Afrika - Self-Catering in Sambia

"Jenseits von Afrika" Self-Catering

Jenseits Von Afrika - Self-Catering in Sambia

Sambia-Geheimtipp bei den Vic Falls

Sambia-Geheimtipp: In der Nähe der atemberaubenden Victoria-Wasserfälle finden sie das "Jenseits von Afrika" Selbstversorger-Häuschen, in der bereits Meryl Streep und Robert Redford geschminkt wurden. Die deutschsprachige Unterkunft liegt direkt am Sambesi mit atemberaubendem Blick auf den Fluss und den Sambesi-Nationalpark.

Selbstversorger-Bungalow am Sambesi Fluss

Um den Charme des "Jenseits von Afrika" -Selbstversorgerhäusschens zu verstehen, muss man etwas ausholen und von der Geschichte dieser Unterkunft erzählen. 

DVD Cover

Die heute noch bestehende, zentrale Küche mit Lounge war einst (1985) ein mobiler Safariwagen, der am Filmset des siebenfach oscarprämierten Kinomelodrams "Jenseits von Afrika" als Schmink- und Umkleiderkabine für Meryl Streep, Robert Redford und Klaus Maria Brandauer verwendet wurde. Nach Beendigung der Dreharbeiten diente der Wagen einige Zeit als Safarifahrzeug für Reisen in die Serengeti und andere Wildparks in Afrika. Letztendlich gelangte das Fahrzeug nach Sambia und diente hier in den letzten Jahren als Selbsversorgerunterkunft für Afrikafans.

Zuletzt wurde eine zweite Etage mit zwei kleinen Extra-Schlafzimmern hinzugefügt. Außerdem wurde das komplette Haus umzäunt, um vor Elefanten und anderen Wildtieren ausreichend Schutz zu bieten. 

Die Unterkunft ist für 4-6 Personen ausgelegt und hat dadurch einen sehr individuellen und persönlichen Touch!

Einrichtungen des "Jenseits von Afrika"-Selbstversorgerhäuschens

Das Gebäude im Erdgeschoss hat eine gut ausgestattete Küche mit doppelten elektrischen Kochplatten, einem 4-Flammen-Gasherd mit Backofen, Kühlschrank, Wasserkocher, Toaster, Mikrowelle, Besteck, Geschirr und anderen Küchenutensilien, eine gemütliche Sitzecke sowie eine geräumige Lounge mit Essbereich und bequemen Sitzgelegenheiten, eine Veranda, ein einzelnes Schlafzimmer mit Queensize-Bett und einen Außengrillplatz. 

Im zweiten Stock befinden sich zwei getrennten Schlafzimmer: Ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett und toller Aussicht auf den Sambesi und ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten.

Eingeschlossene Services:

  • In der Nähe der Selbstversorgerunterkunft gibt es einen Poolbereich für die Gäste. 
  • Kostenfreies Feuerholz oder Grillkohle
  • Kostenfreies WIFI

Preise / Erwachsene

  • Für 2 Personen: € 190
  • Jede weitere Person: € 17

Buchungen und weiterführende Informationen

  • Bwana Tucke-Tucke
  • Für Buchungen: 

Aktivitäten

Sehr oft kommen Herden von Elefanten und Büffeln zum Fluss um zu trinken und am Ufer zu grasen. Flusspferde wälzen sich im Wasser. Hyänen und Flusspferde sind nachts zu hören und von Zeit zu Zeit tönt auch das Gebrüll eines Löwen herüber. Im "Jenseits von Afrika" geht es darum, die Wildnis auf sich wirken zu lassen und Ruhe zu finden. 

Wer es gerne etwas trubeliger mag, kann natürlich auch die Vic Falls besuchen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.