Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Buschtrommel

Buschtrommel 2020 Oktober

„Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen“
Astrid Lindgren

In dieser Ausgabe

  1. Leben bedeutet Anwesenheitspflicht - Bwana und Corona
  2. Die Braune Nara
  3. Hosentaschensonne
  4. Reiseleckerbissen 2021/2022
  5. Kongo Bootstour 2022
  6. Erckert Dokumente bei uns
  7. Jenseits von Afrika Self-Catering
  8. Drohnenfilmen in Namibia
  9. Comedy Wildlife Photo Awards
  10. Bwana Ahnengalerie - Bwana Marx

1. Leben bedeutet Anwesenheitspflicht - Bwana und Corona

Elefanten Virus

Wie lange noch? Eine Frage, die wir Männer sonst nur vom Sex kennen, aber man ist schon neugierig, wie lange diese „fundamentale Marktstörung“ noch anhalten wird. Jetzt, da zumindest in Namibia eine weitgehende Reisenormalität wieder möglich ist und seit 3 Wochen mehrere Gäste spontan zu uns nach Namibia geflogen sind, kann man vielleicht eine kurze (Halbzeit?-) Bilanz ziehen oder ein paar mehr Hintergrundinformationen zur Reiseindustrie liefern, als es in meinem „Coronnaveränderungsblog“ möglich ist.

(Halbzeit?-) Bilanz Corona in Namibia

2. Braune Nara

2020, ein Jahr was keinen Tag länger dauern sollte als notwendig. In Namibia haben wir nicht einmal die Uhr um eine Stunde zurückgestellt. Keine Stunde länger für dieses Jahr.

Nichtsdestotrotz sollte man dennoch eine Würdigung vornehmen. Bestpreise gibt es ja derer viele. Schlechtspreise kennen wir außer der Goldenen Himbeere als Anti-Oskar im Filmbereich so gar keine.

Daher möchten wir die „Braune Nara“ als Schlechtspreis im Tourismus für das südliche Afrika ausloben.

Braune Nara

Unsere materiell annähernd wertlose Trophäe besteht aus einer verfaulten, daher braunen Naramelone (Acanthosicyos horridus) ein ureigenstes namibisches Produkt aus dürren Zeiten.

Auszeichnen wollen wir die Leistungsträger im südlichen Afrika, die in diesen besonderen Zeiten am wenigsten als Dienstleister aufgefallen sind, die umbuchungsresistent waren, Restzahlungs- und Stornokostenphantasien entwickelt haben oder generell in der Kommunikation Schlechtspreisverdächtig geworden sind.

Helfen Sie uns mit, Preisträger zu identifizieren. Wir haben mit TokTokkie Trail und Botswana Nationalparkbehörde zwar schon heiße Kandidaten für die vordersten Plätze, lassen uns aber auch gerne von Ihren schlechten Erfahrungen überraschen.

Schreiben Sie uns kurz ihr betrüblichstes Reiseergebnis 2020 im Zusammenhang mit COVID 19 im südlichen Afrika auf, wir sammeln, bewerten und werden dann frisch im neuen Jahr den „Gewinner“ bekanntgeben.

Ihre Braune Nara Nominierungen bitte an

3. Hosentaschensonne

Für all diejenige, deren Urlaubsträume dieses Jahr geplatzt sind, haben wir - als kleine Kompensation - die Hosentaschensonne entworfen. Die Sonne, die man immer dabei haben kann und die, die immer lacht!

Mockup Sonne

Inspiriert wurde ich dazu durch meine langjährige Freundin Karen Tiedemann

Die Hosentaschensonne kann durch ihr praktisches Format (neunfach auf einem A4 Blatt) ausgedruckt und als kleine Aufmerksamkeit an bis zu acht Freunde verschenkt werden. 

Kostenloser Hosentaschensonnendownload

4. Reiseleckerbissen 2021 / 2022

Als Reiseveranstalter für Spezialreisen, Expeditionen und unbuchbare Reisen weise ich hier übersichtlich auf ein paar einmalige, aufwendige Sonderreisen in den nächsten beiden Jahren hin:

KüstenquerungSperrgebiete - Küstenquerung

12.-31.07.2021

Im Juli 2021 unsere große Küstenquerung von Lüderitz bis Kunenemund, 1.950 echte Allradkilometer durch exklusive Sperrgebiete in sehr kleiner Gruppe. Sollte sich die Strecke Oranjemund nach Lüderitz bis zu unserer Anreise öffnen, haben wir tatsächlich jeden Küstenkilometer Namibias abfahren können.

Küstenquerung Details

Sambia Wasserfälle

Sambias Wasserfälle Tour

31.10. – 28.11.2021

Auf alle Fälle – Wasserfälle. Die Farbe grün, Flughunde-Invasion, Fußpirsch im wildtierverseuchten Gebieten im South Luangwa und North Luangwa Nationalpark, ein Märchenschloss im Busch, heiße Quellen und zahllose Wasserfälle, an denen eigentlich der nächste Tarzan-Film gedreht werden müsste und allesamt eindrucksvoller als die Victoria Fälle sind. Packt die Badehosen ein!

Mehr zur Wasserfalltour

Sambia Wasserfälle

Werners Wilde Buschmannerlebnistouren

16.-29.01. und 04.-15.02.2022

Für drei befreundete Veranstalter mit Sitz in Holland und Deutschland veranstalten wir 2 Sondertouren mit unserem Steinzeitlehrer und langhaarigsten Buschmann Werner.
Tiefes eintauchen in die Welt der Buschleute garantiert. Buchung und Beratung direkt bei Wildniswandern, Wildniswissen oder Bushcraft Holland.

Weitere Informationen

Sambia Wasserfälle

Kongo Bötchentour

12.09.-01.10.2022

Mit einem Holzboot in kleiner Gruppe den langen Kongo-Fluss herunter. Zelten am Ufer, Diamantenschmuggeln in Kisangani, zu Stanleys Motorboot. Der Congo – Afrikaabitur!

Kongotour - Details

PS - Khaudom Wildzählung

Wir haben bestätigte Termine für die bereits in der letzten Buschtrommel vorgestellte Khaudom Wildzählung. Dies sind die Termine:

  • 19.-24. August 2021
  • 18.-23. September 2021
  • 17.-22. Oktober 2021

Wenn Sie auch verrückte Reiseideen haben, nur her damit, vielleicht können wir diese ja sinnvoll für Sie und Ihre Gruppe umsetzten. Wenn nicht wir, dann keiner.

5. Kongo Bootstour

Sambia Wasserfälle

Grund für die oben aufgeführte Bötchentour über den Kongo im September / Oktober 2022 sind meine Expeditions-Erlebnisse von 1993, als ich diesen Fluss das erste Mal befuhr.  

Tausende Abenteuer mussten damals bestanden werden. Es war eine echte Expedition, die noch keiner gemacht hat und bei der niemand wusste, wie sie ausgehen wird. Ameisenüberfälle, Bananenvergiftung, Mc Paddel Verpflegung, Nutella-Baguettes, Stromschnellen, Pygmäenbegegnungen mit diverser Fleischverköstigung…. Geschichten für 100 Lagerfeuer.

An einer Flusseinbiegung zum Beispiel erzählte man uns, dass ein Deutscher das ja schon mal gemacht hat, aber mit einem Motorboot. Dass dieser Deutsche Paul Graetz war und er „gerade erst“ 1912 dort vorbeikam, recherchierte ich erst später. Es war beeindruckend, dass seine Fahrt an den Lagerfeuern heute noch so präsent war.

Hier finden sie den Detailplan und die gesamte Geschichte zur Boots-Exoedition von 1993. 

Kongotour Damals und Jetzt

6. Erckert Dokumente bei uns

Nach jahrelangen Recherchen haben wir den Aufenthalt der Friedrich von Erckert Dokumente in Berlin durch Forscherkollegen Anton Meyer lokalisieren können.
Vom Familienverband haben wir dankenswerterweise komplett alle Unterlagen von Taufschein bis zur Sterbeurkunde zur Verfügung gestellt bekommen, um sie auch der Forschung zugänglich machen zu können.

930 Dokumentenseiten und 300 Photos sind jetzt hochauflösend von unserem Expeditionskartographen Heiko Schmidt eingescannt.

Tagebuch Blutbefleckt

Ein paar der Dokumentenschmankerl sind umfangreiche Unterlagen aus FvErckerts Zeit als Militärberater in Chile, als Stationschef in Omaruru, ein neues Bild von den Gräbern auf dem Gefechtsfeld: Erckert schon im Grab, aber noch kein Sand drauf, sowie ein Schild, was auf dem später aufgenommenen, einzig bekanntem Photo der deutschen Gräber nicht mehr drauf ist; und natürlich das blutbefleckte Tagebuch aus seiner Uniformtasche vom Gefechtsfeld in der botswanesischen Kalahari.

Hier finden Sie den kompletten Blogbeitrag zu den Erckert-Dokumenten

Erckert Docs Blog

7. "Jenseits von Afrika" Self-Catering

DVD Cover Sambia-Geheimtipp: In der Nähe der atemberaubenden Victoria-Wasserfälle finden sie das "Jenseits von Afrika" Selbstversorger-Häuschen, in der bereits Meryl Streep und Robert Redford geschminkt wurden. Die deutschsprachige Unterkunft liegt direkt am Sambesi mit atemberaubendem Blick auf den Fluss und den Sambesi-Nationalpark.

Um den Charme des "Jenseits von Afrika" -Selbstversorgerhäusschens zu verstehen, muss man etwas ausholen und von der Geschichte dieser Unterkunft erzählen. 

Die heute noch bestehende, zentrale Küche mit Lounge war einst (1985) ein mobiler Safariwagen, der am Filmset des siebenfach oscarprämierten Kinomelodrams "Jenseits von Afrika" als Schmink- und Umkleiderkabine für Meryl Streep, Robert Redford und Klaus Maria Brandauer verwendet wurde. Nach Beendigung der Dreharbeiten diente der Wagen einige Zeit als Safarifahrzeug für Reisen in die Serengeti und andere Wildparks in Afrika. Letztendlich gelangte das Fahrzeug nach Sambia und diente hier in den letzten Jahren als Selbsversorgerunterkunft für Afrikafans.

Zuletzt wurde eine zweite Etage mit zwei kleinen Extra-Schlafzimmern hinzugefügt. Außerdem wurde das komplette Haus umzäunt, um vor Elefanten und anderen Wildtieren ausreichend Schutz zu bieten. 

Die Unterkunft ist für 4-6 Personen ausgelegt und hat dadurch einen sehr individuellen und persönlichen Touch!

Alle "Jenseits von Afrika SC" Infos

8. Drohnenfilmen in Namibia

Für spektakuläre Fotos, neue Sichtweisen und Vogelperspektiven wird der Einsatz einer Drohne immer beliebter.

Touristen, die eine Drohne zu privaten Zwecken nutzen möchten, benötigen - eine Erlaubnis von der namibischen Luftfahrtbehörde, die spätestens 60 Tage vor Reiseantritt beantragt werden muss. Das Antragsformuar zum Herunterladen, sowie eine Vorlage, was man wie ausfüllen muss finden Sie hier

  • Die GPS-Koordinaten der  Orte, an denen man die Drohne einsetzen möchte, müssen in ein Worddokument eingetragen und ebenfalls eingereicht werden. Die Screenshots müssen mit .kmz Google Earth Dateien erstellt werden. Ein Beispiel dafür hier
  • Eine Haftpflichtversicherung für das Gerät, die auch in Namibia gültig ist. Eine Kopie davon muss mit dem Antrag zusammen eingereicht werden.

Alle Unterlagen müssen in Englisch verfasst werden.Der Einsatz in Nationalparks wird für Touristen grundsätzlich nicht gestattet.

Auf Lodges / Gästefarmen ist vorab die Erlaubnis der Besitzer zu erfragen.

Flüge höher als 150 Fuß (ca.45 Meter) sind nicht erlaubt.

Die Erlaubnis der Luftfahrtbehörde kostet für Privatpersonen 1.200 N$.

Für mehr Informationen (in englisch): http://www.dca.com.na/sos-fops-rpa.htm

Für Filmteams gelten zusätzlich weitere Anforderungen, welche wir hier auf unserer Filmteamunterstüttzungseite zusammengestellt haben. 

9. Comedy Wildlife Photo Awards

Finalisten des jährlichen Wettbewerbs „Comedy Wildlife Award“ (im Bild jeweils links) und was wir uns in Afrika dabei so denken.

Heute werden übrigens die Gewinner des Wettbewerbs bekannt gegeben:

https://www.comedywildlifephoto.com/

Weiße Zähne, frischer Atem

Photo 01

"Smiley." © Arthur Telle Thiemann/Comedy Wildlife Photo Awards 2020

Mal ordentlich Luft ablassen

Photo 02

"I Think This Tire's Gonna Be Flat." © Kay Kotzian/Comedy Wildlife Photo Awards 2020

„Sharing is caring“

Photo 03

"Seriously, Would You Share Some?" © Krisztina Scheeff/Comedy Wildlife Photo Awards 2020

Bessere Laune durch Bananen-Power

Photo 04

"Boredom." © Marcus Westberg/Comedy Wildlife Photo Awards 2020

"Etoscha Photobombing" ist einfach besser

Photo 05

"Crashing into the Picture." © Brigitte Alcalay Marcon/Comedy Wildlife Photo Awards 2020

Verhandlungen sind in Afrika einfach zäher

Photo 06

"Tough Negotiations." © Ayala Fishaimer/Comedy Wildlife Photo Awards 2020

 

10. Bwana Ahnengalerie - Bwana Marx

Ich werde immer gefragt, „Bwana, bei den ganzen Sachen, die Du im Leben bereits gemacht hast und von denen Du erzählst, musst Du doch uralt sein?“ „Gemach“, antworte ich dann immer, „es könnte sein, dass Ihr mich mit einem meiner Verwandten verwechselt.“ Und dann gebe ich immer eine Geschichte aus dem Haus derer zu Bwana zum Besten.

Bwana Marx Intro

Bwana Marx – Haarige Zeiten

Bwana Marx war bedeutungsloser Philosoph, erfolgloser Autor und politischer Dilettant. Dazu verfasste er zahlreiche Schriften und Werke, von denen die meisten zwar verlegt wurden, aber nie wieder auftauchten. In seiner Schulzeit musste er häufig in der Ecke stehen und entwickelte daher einen sehr eigenen Klassenstandpunkt - als Frauenparfümversteher. Ob man ihn so genossen hat?

Als er 12 Jahre alt war, hat sein Vater Ihm beigebracht, was es heißt, ein Mann zu sein: Er ging mit ihm in das Badezimmer, nahm eine Rasierklinge und aß sie mit ein wenig kauen auf.

Er lernte, dass es Zeit braucht, sich einen richtigen Bart wachsen zu lassen, weil man anfangs das Gesicht überzeugen muss, dass man ein richtiger Mann ist.

Er wollte, dass alle Menschen gleich sind und vertrat ähnliche Ideen wie Robin Hood, nur dass dieser in Eigenregie handelte, was laut Allgemeinem Bürgerlichen Gesetzbuch verboten ist. Aufgrund der unglaublichen Länge seines Bartes war es ihm möglich seine ganzen Besitztümer im unteren Bereich des Bartes zu verstecken, so konnte niemand merken, dass er auf Privatbesitz voll geil war.

Seine Theorien des Mehrwertes in Verbindung mit seinen Jugenderfahrungen führte schließlich zu seinem bekanntesten Werk, dem Bart-Manifest, das mit den ruhmreichen Worten "Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Bartes" begann.

Bwana Marx Monument in Chemnitz, ehemalig Bwana-Marx-Stadt

Das Bart-Manifest

Aus diesem Buch seien nur die Bwana Marx Bartregeln zitiert, die aufzeigen, dass Bärte nur Opium für das Volk sind:

  • Schon Gott hat als erstes an sich selbst einen Bart erschaffen. Und er vergab Namen für Menschen ohne Bart: Frauen und Kinder;diejenigen die zuerst gerettet werden, wenn ein Schiff untergeht. Uns Männer muss man nicht retten wir können uns gegenseitig an unseren Bärten festhalten.
  • Vertraue der Kraft, die Bärte wachsen lässt.
  • Ein Mann ohne Bart ist wie ein Löwe ohne Mähne.
  • Nicht alle Helden tragen Umhänge, manche lassen sich einen wachsen
  • Auf Bart reimt sich nur „hart“ nicht zart, das reimt sich nur auf „glattrasiert“
  • Der stärkste Muskel im Gesicht ist der Bart
  • Hunde mögen der beste Freund des Menschen sein, aber ein Bart hat noch niemals auf den Teppich gepinkelt.
  • Prinzen mögen sich rasieren, Könige haben einen Bart.
  • Rasiertipp des Tages: Tu es nicht!
  • Sich einen Bart wachsen lassen ist, als wie man eine Wüste in Graslandschaft verwandelt.
  • Duschen ohne Bart soll man jetzt „Händewaschen“ nennen
  • Mit Geld kann man Glück nicht kaufen, einen Bart bekommt man umsonst.

Proletarier aller Länder vereinigt Euch, Ihr habt nicht zu verlieren, außer Eure Bärte!

Bwana Bart

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.