Tel +49 4826 5208      Email:

Bwana Tucke-Tucke

Individuelle Selbstfahrer-Reisen und begleitete Touren

Bwana ReisetraumSelbstfahrer Zentrum

Header Kontakt

Die Rutschbahn von Narudas

Die Rutschbahn von Narudas Die Rutschbahn von Narudas
Die Rutschbahn von Narudas Wasserstelle, Räuberplatz, Gefechtsfeld, Schutztruppenstation. Narudas ist einer der zentralen Plätze in den Karasbergen. Das Wort "Narudas" heisst aus dem Nama ( Khoekhoegowab ) übersetzt "Rutschbahn" und bezieht...
Weiterlesen
  22 Aufrufe
22 Aufrufe

Der Gelbe Elefant

Gelber Elefant rechts
Statt weißer gelbe Elefant in Heilbronn Am Nordende der Großen Karasberge gibt es dicht an der M26 / Abzweig D 612 einen gelben Elefanten auf der Farm Heilbronn. „Weiße Elefanten“ kennt...
Weiterlesen
  24 Aufrufe
24 Aufrufe

Gugunas

Gugunas Gugunas
Selbstversorgerunterkunft in den Groot Karasbergen Die Selbstversorgerunterkunft auf der Farm Gugunas Süd ist der ideale Ausgangsplatz für einen Besuch der Ruinen von IIKhauxa!nas . Der Farmer heisst Leon Smith. Er nennt...
Weiterlesen
  54 Aufrufe
54 Aufrufe

Die Ruinen von IIKhauxa!nas

Ruinen von IIKhauxa!nas Ruinen von IIKhauxa!nas
ǁKhauxaǃnas,  eine Stadt aus dem 18. Jahrhundert ǁKhauxaǃnas ist eine historische, vorkoloniale Stadt des namibischen Volksstammes der Nama aus dem 18. Jahrhundert und bisher kaum erforscht. Man vermutet, dass es sich...
Weiterlesen
  18 Aufrufe
18 Aufrufe

Apollo 11 - Als wäre es eine Reise zum Mond - Landy Edition

Reise zum Mond Reise zum Mond
Apollo 11 - Als wäre es eine Reise zum Mond - Landy Edition Hier die bewegliche Schnellübersicht für Alle, die jetzt erst gerade aus der Werkstatt gekommen sind: Als der Archäologe...
Weiterlesen
  64 Aufrufe
64 Aufrufe

Farm Skanse - ungewöhnliche Felszeichungen

Farm Skanze Farm Skanze - ungewöhnliche Felszeichnungen
Wenn man auf der Suche nach ungewöhnlichen, in der Literatur so gut wie gar nicht besprochenen Felszeichnungen ist, wird man auf Farm Skanse ( Schanze ) fündig. Direkt in Hausnähe ist...
Weiterlesen
  116 Aufrufe
116 Aufrufe

Apollo 11 - Als wäre es eine Reise zum Mond - Geo Edition

Apollo-11-Hauptscherbe Die älteste Felskunst Afrikas
Apollo 11 - Als wäre es eine Reise zum Mond - Geo Edition   Als der Archäologe Dr. Wolfgang Erich Wendt ( 31.12.1934 – 02.08.2015 ) vor 50 Jahren im Juli...
Weiterlesen
  51 Aufrufe
51 Aufrufe

Khan River-Trail Swakopmund - Trekkopje

Khan River-Trail Kreuz des Südens
Teerstraßenfahrt kann jeder. Warum nicht einmal eine spannendere zeitkonsumierende Strecke in Flussbetten fahren, um anders anzukommen? Einfach mal 100 km / 6 Stunden neben der Spur sein? Hier ein Vorschlag um...
Weiterlesen
  765 Aufrufe
765 Aufrufe

Fussballspiel Deutschland gegen Nama 110 Jahre später

Sesatzwe-Fuball-2 Sesatzwe Arena
Guten Tag liebe Sportfreunde, wir begrüßen Sie in diesem Bolgbeitrag aus dem vollbesetzten Sesatzwe Stadium zum mit Spannung erwarteten Länderkampf Deutschland gegen Namas. Viele erinnern sich noch an die letzte Austragung...
Weiterlesen
  543 Aufrufe
543 Aufrufe

Ambrosines Tagebuch

Neues aus der Erckert Forschung Erckert Forschung
Neues aus der Erckert Forschung: Nach der Rückkehr vom Gefechtsfeld nach Geinab wurde vom Schutztruppen-Kommandeur Oberstleutnant Ludwig von Estorff  am   19.März 1908 in  ein Gedenkgottesdienst für die Gefallenen abgehalten. (Derjenige LvE...
Weiterlesen
  574 Aufrufe
574 Aufrufe

Endlich wieder Erckert

Endlich wieder Erckert Es geht wieder los

Endlich wieder Erckert

 

Bei der ersten Erckert Tour im November/Dezember 2010 wussten wir, wo wir hinfahren mussten, um das Gefechtsfeld zu finden, da unsere Sesselforschung mit Hilfe von Google Earth so erfolgreich war, dass kein Zweifel bestand. Die nierenförmige Pfanne, die offene Fläche vor der bastionsartigen Festung der Nama, die Dünen des Umschließungsrings. Da war es. Genau da.

Weiterlesen
  879 Aufrufe
879 Aufrufe

Erckert Forschungen

kamele-swakop-blog

Vor den Toren von Swakopmund ist die Kamelfarm von Elke Erb. Sie beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Kamelen in Nambia und Südwestafrika. Ich hatte freundliche Gelegenheit ihr Archiv zu durchstöbern nach Unterlagen, die für unsere Erckert-Forschungen hilfreich sein könnten. Als gute Freundin von Professor Wulf Haacke hat Sie viel Schriftverkehr in Kopie bekommen. Dabei zum Beispiel von der Familie Erckert eine Kopie des Testaments von Friedrich von Erckert von 1904, vor seinem zweiten Einsatz in der Kolonie.

Weiterlesen
  645 Aufrufe
645 Aufrufe

Der Autor

Carsten Möhle ist Safari-Spezialist, wandelndes Afrika-Lexikon, Expeditionsleiter und Herbergsvater.

Mehr über Unseren Bwana

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.